Service Hotline: 089 - 20 60 41 50    >  LOGIN PARTNERPORTAL

Digital Detox in 8 Schritten

Municall Team

„Wo ist mein Handy?“ Diese Frage schießt uns allen häufig durch den Kopf. Fast schon panisch suchen wir dann nach unserem wichtigsten Begleiter, nur um schließlich zu erkennen, dass sich die Welt auch weitergedreht hat, ohne dass wir online waren.

Schon beim Frühstück werden Mails, Nachrichten und Termine gecheckt, wird gelesen, gepostet und gechattet. Für viele Menschen geht es so durch den gesamten Tag bis zum Schlafengehen.

In Zahlen bedeutet das: Knapp drei Stunden im Schnitt nutzen wir einer Studie der Universität Bonn zufolge täglich unser Smartphone. Durchschnittlich alle 18 Minuten aktivieren wir es, um beispielsweise Mails und Nachrichten zu lesen oder eine App zu nutzen. Die permanente Erreichbarkeit und die inzwischen fehlende Abgrenzung zwischen Beruf und Privatleben stresst viele Menschen und ist gesundheitsgefährdend. Der durch eine britische Studie geprägte Begriff „Nomophobia“ (kurz für „No-Mobile-Phone-Phobia“) bringt die Obsession auf den Punkt: Wer Angst davor hat, auch nur eine Sekunde unerreichbar zu sein, hat ein Problem und sollte öfter mal „abschalten“.  Aber was kann man tatsächlich tun? Hier ein paar Vorschläge:

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Telekommuniation, Municall GmbH, Digitalisierung, Internet, Sicherheit, Device, Smartphone, Mobilfunk

Ab in die „Cloud“ – aber haben Sie die Datenwolke im Griff?

Municall Team

Cloud Infrastrukturen haben sich vielfach in der Praxis unterschiedlichster Unternehmen bewährt. Sie erlauben Kosteneinsparungen, mehr Flexibilität und bieten zudem die Möglichkeit, IT-Ressourcen quasi maßgeschneidert einzusetzen. Die Vorteile einer Cloud Infrastruktur stehen heute außer Frage. Entsprechend boomt der Markt für Cloud-Services.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Telekommuniation, Digitalisierung, Sicherheit, Municall GmbH, it infrastruktur, Geräteverwaltung, Cloud, Device

Ohne Schutz der mobilen Endgeräte keine Umsetzung der DSGVO

Municall Team

Warum eine Enterprise Mobility Management-Lösung unerlässlich für die Einhaltung der EU-DSGVO ist

Speichern Sie und Ihre Mitarbeiter sowohl private als auch geschäftliche Kontakte auf dem Smartphone? Loggen Sie sich auch zu Hause mobil in ein CRM-System ein oder verschicken geschäftliche E-Mails? Sind die von Ihnen benutzten Adressdaten auf Ihrem Smartphone ausreichend geschützt?

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Telekommuniation, Digitalisierung, Sicherheit, Municall GmbH, it infrastruktur, Geräteverwaltung, Mobile Device Management, Cloud, Device, Enterprise Mobility Management

EMM System - der digitale Klebstoff für alle Devices

Municall Team

Die neue EU Datenschutz Grundverordnung tritt am 25.Mai 2018 in Kraft und stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Lesen Sie hier, warum eine EMM-Lösung gerade jetzt unerlässlich für ihr Unternehmen ist und warum sich AppTec360 als idealer Anbieter erweist.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Telekommuniation, Digitalisierung, Sicherheit, Municall GmbH, it infrastruktur, Mobile Device Management, Device, Vertriebspartner

Das Prinzip „Bring Your Own Device“ am Arbeitsplatz – Fluch oder Segen für die Firmen?

Municall Team

Statt das lahme Firmenhandy oder den schwerfälligen Büro-PC zu nutzen, arbeiten viele Berufstätige lieber mit Ihren eigenen Geräten, die moderner und leistungsfähiger sind. Dieser Trend nennt sich „Bring Your Own Device“ und hat sich bereits in vielen Firmen durchgesetzt. Für BYOD sprechen zahlreiche Vorteile, doch das Konzept hat auch gravierende Schwächen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, ob BYOD für Ihr Unternehmen eine sinnvolle Lösung darstellt.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Device

Blogbeschreibung

Auf diesem Blog veröffentlichen wir Themen rund um die Telekommunikation und Municall. Damit Sie immer über aktuelle News und Aktionen informiert sind können Sie hier unseren Blog abonnieren. Wir freuen uns auch über Themenvorschläge und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Blog abonnieren

Gäste WLAN Kunden

Das Whitepaper beschreibt die Vorteile
und auch die Tücken eines frei
zugänglichen Internetzugangs und
wie sich Unternehmen dabei rechtlich
absichern.