Service Hotline: 089 - 20 60 41 50    >  LOGIN PARTNERPORTAL

Klein aber fein - die eSIM und wie sie die Mobilfunkwelt verändern wird

Municall Team

Die Zukunft gehört der eSIM (embedded SIM), einer sechs auf fünf Millimeter kleinen, von außen programmierbaren SIM-Karte. Der kleine Chip ist nicht nur flexibler in der Handhabung, er ist auch wesentlich robuster als seine Vorgänger und dadurch in der Lage neue Aufgaben in der Mobilkommunikation zu übernehmen.

Hinsichtlich des kommenden 5G Netzes wird die eSIM ihren Siegeszug endlich antreten. Denn nicht nur im Privatkundensegment ist sie eine Erleichterung, vor allem für die Kommunikation zwischen Geräten und Maschinen bekommt sie einen hohen Stellenwert.

Wir erklären, warum die neue SIM-Lösung so innovativ ist.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Vertriebspartner, Vertrieb, Daten, Mobil, Internet, it infrastruktur, Telekommunikation, Municall GmbH, IOT, B2B, esim

Ausblick 2020 – Trends der ITK-Branche!

Municall Team

Jedes Jahr wieder versuchen Experten rund um den Globus in der Glaskugel zu lesen, welche Tech-Trends uns im neuen Jahr begleiten werden. Wir geben eine Einschätzung dazu, welche Technologien im Jahr 2020 wirklich relevant werden könnten und was Unternehmen diesbezüglich in die Wege leiten sollten.

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, IP-Telefonie, Daten, Mobil, Smartphone, Internet, Telekommunikation, Digitalisierung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Backup, 5G, Hyperautomation, Virtual Reality

Blackout - mit 5G verschwindet 3G

Municall Team

Deutschland bekommt die neue 5G-Technik, doch derzeit hängen noch viel mehr Kunden als erwartet im alten 3G Netz fest oder besitzen ein altes Gerät, das nicht 4G kompatibel ist. Bleibt ihnen bald nichts anderes übrig, als in einen teureren Tarif zu wechseln oder sich ein neues Smartphone anzueignen? Das Netz der dritten Generation (3G), beziehungsweise dessen Standard UMTS, wird jedenfalls abgeschaltet – laut Anbietern zwischen den Jahren 2020 und 2022.

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, Daten, Mobil, Smartphone, Internet, Telekommunikation, Digitalisierung, Municall GmbH, IOT, Backup, 5G, 3G

IP-Centrex Anlagen – Vorteile bei Internationaler Telefonie

Municall Team

Einer Studie zufolge ist fast jedes dritte gegründete Unternehmen in Deutschland international tätig. Für diese international agierenden Unternehmen ist eine zuverlässige Kommunikation über Ländergrenzen hinweg unerlässlich. Um eine solche unterbrechungsfreie und kostengünstige Vernetzung der unterschiedlichen Standorte gewährleisten zu können, bedarf es einer guten Organisation der Kommunikationsstruktur. Virtuelle TK-Anlagen sind dafür die perfekte Lösung. 

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, IP-Telefonie, Internet, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Standortvernetzung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Telekom, Vodafone, Deutsche Telefon, placetel, nfon

Auf Wolke Sieben – die virtuelle Telefonanlage boomt!

Municall Team

Wenn Unternehmen jeglicher Größe mehr als drei Telefonanschlüsse brauchen, mehrere Standorte haben oder mobile Mitarbeiter einbinden wollen, gehört die Telefonanlage zum Pflichtinventar. Bisher standen diese Anlagen als Hardware in diversen Hinterräumen oder Kellern und mussten per Hand aufwändig eingerichtet und gewartet werden. Moderne Cloudanlagen befinden sich heute virtuell auf Servern in Rechenzentren: Sie sind eine Software in der Cloud und ermöglichen damit eine optimale Erreichbarkeit – sowohl unterwegs als auch im Büro oder im Home Office.

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, Internet, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Standortvernetzung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Internet of Things, 5G, Telekom, Vodafone

Campus-Netze etablieren - 5G sei Dank!

Municall Team

In einem der letzten Blogbeiträge berichteten wir über den Ausgang der langwierigen Versteigerung der neuen 5G Funkfrequenzen in Deutschland. Nun folgen schon die ersten möglichen Anwendungsszenarien – eines davon sind die sogenannten Campus-Netze.

Denn erstmals reservierte die Bundesnetzagentur einen Teil des verfügbaren Funkspektrums für die Industrie, um diese Campus-Netze zu ermöglichen. Wie sind die Reaktionen darauf und was bedeutet das?

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, Internet, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Standortvernetzung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Internet of Things, 5G, Telekom, Vodafone

Glasfaserausbau in Deutschland: Stand und Pläne der wichtigsten Anbieter

Municall Team

Alle Anbieter und Netzbetreiber sind sich einig: Glasfaserkabel sind die Königsdisziplin beim Festnetz-Internet. Während VDSL/VDSL2 aus Kupferkabeln und DOCSIS 3.0/3.1 aus Koaxialkabeln mit aufwendigen Tricks die letzten Kapazitätsreserven herauskitzeln, transportieren Lichtwellenleiter schon heute mühelos Geschwindigkeiten bis zu 1 Gigabit und mehr pro Sekunde bis zum Teilnehmer. Wenn Kopfstationen und Modems in Zukunft mit erheblich stärkeren Prozessoren ausgestattet werden, dürften Glasfasern Kapazitätsreserven bis in den Terabit-Bereich (1000 Gigabit/s) bieten. Ein sehr guter Grund, um den Ausbau voranzutreiben. Doch leider steht Deutschland im wahrsten Sinne noch auf der Leitung!

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, Internet, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Standortvernetzung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Glasfaser, Internet of Things, Koaxialkabel, 5G, Telekom, Vodafone

100% Cloud basiert - mit Cisco Meraki klappt der perfekte Einstieg in die Digitalisierung

Municall Team

Services und Dienstleistungen aus der Cloud gewinnen immer mehr an Bedeutung. Der weltweit größte Netzausrüster Cisco Systems hat das erkannt und bringt über die Meraki Produktlinie das Netzwerk in die Cloud. Die Vertriebspartner der Municall GmbH können zukünftig das Produktportfolio des Branchenführers in Kombination mit Vodafone vermarkten und Kunden ein maßgeschneidertes Anwendungskonzept anbieten.

Weiterlesen
Kategorien: Vertriebspartner, Vertrieb, Internet, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Standortvernetzung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Internet of Things, 5G, Vodafone

5G – Nach der Auktion ist vor der Umsetzung

Municall Team

Nach einem Auktions-Marathon von 52 Tagen mit bemerkenswerten 497 Runden sind die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk nun endlich versteigert. Lange hat es gedauert und teuer war es auch: rund 6,55 Mrd. Euro spült die Versteigerung in die Kassen des Bundes. Aber wie geht es jetzt weiter? Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer? Wann kann man mit einer praktischen Umsetzung rechnen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen für Sie.

Weiterlesen
Kategorien: o2, Mobilfunk, Vertriebspartner, Vertrieb, Mobil, Smartphone, Internet, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Municall GmbH, IOT, Internet of Things, 5G

Unter der Lupe - 5G der neue Standard

Municall Team

Der neueste Mobilfunkstandard 5G soll mindestens 100-mal schneller werden als die aktuellen 4G-Netze. Das ist eine notwendige Bedingung für künftige Schlüsseltechnologien - etwa das autonome Fahren, die virtuelle Realität und die Industrie 4.0. Ein sensibles Thema also, von dem viele Unternehmen und Endverbraucher profitieren wollen.

Deshalb gibt es – noch bevor die Auktion überhaupt begonnen hat - viel Streit um die Versteigerung der 5G-Frequenzen. Neben den drei großen „Playern” Telekom, Vodafone und Telefonica mischt nun auch 1&1 Drillisch, ein Tochterunternehmen des Internet-Konzerns United Internet, als viertes Unternehmen mit.

Was unterscheidet 5G von den bisherigen Standards? Was bringt es uns Neues und warum will jetzt sogar ein vierter Betreiber teilhaben? Wir beleuchten dieses neue „Super-Netz” für Sie.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, All-IP, IP-Telefonie, Daten, Internet, it infrastruktur, IT, Telekommunikation, Digitalisierung, Cloud, Municall GmbH, IOT, Sicherheit, Glasfaser, Internet of Things, 5G

Blogbeschreibung

Auf diesem Blog veröffentlichen wir Themen rund um die Telekommunikation und Municall. Damit Sie immer über aktuelle News und Aktionen informiert sind können Sie hier unseren Blog abonnieren. Wir freuen uns auch über Themenvorschläge und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Blog abonnieren

Gäste WLAN Kunden

Das Whitepaper beschreibt die Vorteile
und auch die Tücken eines frei
zugänglichen Internetzugangs und
wie sich Unternehmen dabei rechtlich
absichern.