Service Hotline: 089 - 20 60 41 50    >  LOGIN PARTNERPORTAL

Trügerische Wahrheit - Ist ISDN Telefonie sicherer als IP-Telefonie?

Municall Team

Mythen sind nicht tot zu kriegen! „Nicht mit vollem Bauch schwimmen gehen“, „Eier erhöhen den Cholesterinspiegel“, „Zitronen enthalten das meiste Vitamin C“ - diese und viele weitere Ernährungsmythen wurden schon von unseren Großeltern verbreitet und setzten sich in unseren Verhaltensabläufen fest.

Ähnlich geht es uns heute mit zahlreichen Gerüchten rund um das Thema VoIP (Voice over IP).  Besonders die Frage nach der Sicherheit scheint ein gefundenes Fressen für die Gerüchteküche zu sein. Oft wird im Markt auf der vermeintlichen Sicherheit des ISDN-Netzes beharrt und VoIP im Gegenzug als geradezu gefährlich abgestempelt. Absoluter Blödsinn, wie Jan-Peter Koopmann, CTO der NFON AG einleuchtend erklärt: „Die grauen Verteilerkästen auf der Straße erleichtern es ungemein, ISDN Gespräche abzuhören, sobald der richtige Draht angezapft ist. Wohingegen verschlüsselte VoIP-Telefonate äußerst schwierig zu knacken sind.“  

Sind diese negativen Gerüchte der Grund dafür, dass die IP-Telefonie in Deutschland noch immer ein heikles Thema ist? Rund 80 Prozent aller Unternehmen und Organisationen setzen nach wie vor auf konventionelle Telefonanlagen.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, All-IP, IP-Telefonie, Daten, Internet, Cloud, Sicherheit

Digitalisierung – medialer Quatsch oder wirkliche Chance? Eine Bestandsaufnahme

Municall Team

Der Begriff „Digitalisierung“ ist in aller Munde. Politiker, TK-Anbieter, IT-Verantwortliche, Zukunftsforscher und Wissenschaftler diskutieren gleichermaßen die Dringlichkeit dieses Begriffs. Doch jeder meint damit etwas anderes. Was bedeutet nun also wirklich „Digitalisierung“?

Ohne nähere Definition beinhaltet die simple Verallgemeinerung des Begriffs die Gefahr, die digitalen Technologien mehr als Bedrohung denn als Chance wahrzunehmen.  Damit würde die Digitalisierung ein ähnliches Schicksal erleiden wie der Begriff der „Globalisierung“, der ebenfalls negativ behaftet ist. Es ist daher wichtig, den Terminus immer innerhalb seines Kontextes zu betrachten.

Deshalb versuchen wir hier eine klare Definition aus Unternehmenssicht zu formulieren.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Fachhandel, Daten, Digitalisierung, Geräteverwaltung, Cloud, AppTec

Der Cowntdown läuft - so klappt die Umstellung auf All-IP

Municall Team

Plagen Sie schon Kopfschmerzen, wenn Sie an die bevorstehende Umstellung auf All-IP denken? Die Uhr tickt jedenfalls immer lauter, denn bis Ende 2018 soll laut Telekom der technische Wechsel abgeschlossen sein. Zu Unrecht wird der bevorstehende Umstieg oft als Zwang empfunden, denn die ISDN-Ablösung bietet eine gute Gelegenheit, die Unternehmenskommunikation zu überdenken und strategische Optimierungen vorzunehmen. Warten Sie daher nicht länger, sondern packen Sie den Wechsel proaktiv an.

Folgende Anregungen können bei einer reibungslosen Abwicklung helfen.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, All-IP, Fachhandel, Handel, Festnetz, IP-Telefonie, Cloud

Webinar: Warum App-Tec uns bei der neuen EU Datenschutzverordnung hilft

Municall Team

Mobile Geräte haben den Alltag auch in Unternehmen verändert. Sie bieten nicht nur Möglichkeiten zur Kommunikation und Präsentation, sondern auch Zugriff auf wichtige Daten. Für die zentrale Steuerung der Geräte und die effektive Sicherung der Daten  ist eine MDM Software notwendig, die vollständige Kontrolle, große Flexibilität und absolute Sicherheit bietet auch gemäß der aktuellen EU Datenschutzverordung (EU DS-GVO). Diese Leistung erbringt APPTEC360 Enterprise Mobile Manager, das Spitzenprodukt für effektives Mobile Device Management. In unserem kostenlosen Webinar am 23. November 2017 erhalten Sie alle weiteren Infos und Details dazu.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Mobile Device Management, AppTec

Was ist Narrowband IoT?

Municall Team

Narrowband IoT (NB‑IoT), auch bekannt unter dem Namen LTE Cat NB1, ist eine Mobilfunk‑Technologie, die praktisch überall funktioniert. Sie verbindet Geräte auf einfachere und effizientere Weise in bereits etablierten Mobilfunknetzwerken und verarbeitet sicher und zuverlässig kleine Mengen an nicht zu oft (in zwei Richtungen) übertragene Daten.

Die Funktechnologie Narrowband IoT zählt damit zu den vielversprechendsten Innovationen im Bereich der M2M-Kommunikation für das Internet der Dinge. Als sogenannte Low Power Wide Area (LPWA) Technologie mit niedrigem Energiebedarf sowie hoher Gebäudedurchdringung und Reichweite ist NB-IoT eine kostengünstige Lösung für das schmalbandige Internet der Dinge. Andere Lösungsansätze scheitern derzeit genau an den eben genannten Punkten und hier schafft NB-IoT Abhilfe.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Daten, Digitalisierung

Die Zeichen der digitalen Zeit erkennen - Interview zum Thema Digitalisierung mit Paul Großkopf - Geschäftsführer der municall digital GmbH

Municall Team

Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet der Dinge – die Industrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Wir fragen Paul M. Großkopf, Geschäftsführender Gesellschafter der municall digital GmbH, wo deutsche Unternehmen beim Thema Digitalisierung stehen, welche Themen sie anpacken müssen und wie seine Firma ihre Kunden beim digitalen Wandel unterstützt.

Weiterlesen

Fünf Gründe, warum Social Media für Unternehmen wichtig ist

Municall Team

Die Nutzung von sozialen Netzwerken, Blogs, Microblogging, Wikis, Foren etc. gehört für einen immer größer werdenden Teil der Gesellschaft zum normalen Alltag. Statt der oftmals befürchteten Gefahren lässt die noch recht neue und zum Teil unbekannte Social Media Sphäre bei sinnvoller Nutzung vollkommen neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen entstehen.

Durch die Einrichtung von Profilen, Verlinkungen und Branding ist es heutzutage nahezu kostenlos möglich, im sozialen Web präsent zu sein. Angefangen bei Facebook und Twitter über Xing, LinkedIn bis hin zu YouTube und Instagram: Das vorhandene Einsparungs- und gleichzeitige Wirkungspotenzial wird durch Firmen oftmals (noch) gar nicht bis kaum genutzt.

Dabei gibt viele Gründe, warum auch Ihr Unternehmen in den sozialen Netzwerken vertreten sein sollte.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Internet, Social Media

Unternehmen wünschen sich mehr digitale Sicherheit

Municall Team

Sicherheit im Internet ist derzeit wichtiger denn je. Die Digitalisierung ist für viele Unternehmen ein wahrer Segen und Fortschritt. Es entstehen neue Wachstumschancen, Geschäftsprozesse werden gestaltet oder neue Firmengründungen initiiert. Mit diesem Wandel steigen andererseits die Risiken für Unternehmen gleichermaßen rasant. Deshalb müssen Betriebe die IT-Sicherheit beachten und hier die größten Vorkehrungen treffen.

74 Prozent der IT-Sicherheitsentscheider in Firmen stufen das Risiko von Cyber-Angriffen als hoch oder gar sehr hoch ein und bezeichnen diese als größte Bedrohung. Das ergab eine Befragung von nahezu 800 IT- und IT-Security-Entscheidern in Deutschland durch „Computerwoche“ und „CIO“.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Digitalisierung, Sicherheit

Die Vielfalt und Vorteile der "Telematik"

Municall Team

Der Einsatz von Telematik ist bei Speditionen (Fuhrparkmanagement) schon seit Jahren absoluter Standard.

Mittels GPS werden die LKWs geortet, so dass die Spediteure jederzeit wissen, wo sich ihre wertvolle Fracht gerade befindet. Dabei kann jede Lieferung zentral gesteuert und koordiniert werden. Somit kann stets auf die aktuelle Verkehrslage reagiert werden, Routen können konstant optimiert werden und Auftragsänderungen können direkt in das LKW-Cockpit gesendet werden.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Digitalisierung, Telematik

Skype for Business - ein Baustein in der Kommunikationsstruktur

Municall Team

Wir alle kennen Skype und fast jeder hat auch schon einmal in seinem technischen Leben geskypt. Aber bietet sich die Skype-Technologie auch für Unternehmen als Enterprise-Telefonanlage an oder kann sie doch nur ein Baustein eines Kommunikationsgebäudes sein?

Seit der Einführung von Skype ist es eigentlich ein alter Hut, über die Cloud zu telefonieren. Doch während Privatnutzer dieses flexible und kostenlose Angebot schnell angenommen haben, taten sich Unternehmen lange Zeit schwer damit. Dies lag anfangs zum einen an Sicherheitsbedenken, die aber durch die Übernahme durch Microsoft und die damit einhergehende Einführung von Skype for Business ausgeräumt werden konnten. Zum anderen fehlten wichtige Telefonanlagefunktionen, durch die Skype for Business zu einem vollwertigen Unified Communications (UC) System hätte aufschließen können.

Weiterlesen
Kategorien: Geschäftskunden, Festnetz, IP-Telefonie, Cloud

Blogbeschreibung

Auf diesem Blog veröffentlichen wir Themen rund um die Telekommunikation und Municall. Damit Sie immer über aktuelle News und Aktionen informiert sind können Sie hier unseren Blog abonnieren. Wir freuen uns auch über Themenvorschläge und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Blog abonnieren

Gäste WLAN Kunden

Das Whitepaper beschreibt die Vorteile
und auch die Tücken eines frei
zugänglichen Internetzugangs und
wie sich Unternehmen dabei rechtlich
absichern.